Pop Oratorium Luther

Gemeindeleitung

Facebook Image


Noch einmal: Pop Oratorium Luther

 

St. Thomas Kirchenchor singt in Loccum

Als Ende letzten Jahres bekannt wurde, dass das Pop Oratorium Luther in Loccum aufgeführt werden sollte, wünschten sich etliche Sängerinnen und Sänger des St. Thomas Kirchenchores dort mit zu singen.

Nachdem alle Singbegeisterten eine Zusage bekommen hatten, denn anders als in der TUI Arena gab es bei dem Chor, der in Loccum singen sollte, eine Begrenzung auf 200 Personen, ging es am 01.04.17 mittags los in Richtung Loccum. Dort wurde nach dem großen Erfolg in der TUI Arena in Hannover, das Pop Oratorium Luther am Abend in der Rehburg-Loccumer Stadtsporthalle aufgeführt. Wir fragten uns, wie es wohl werden würde:

- nur 200 Sänger: muss ich noch konzentrierter sein, damit ich nichts falsch mache

– der Dirigent: komme ich mit ihm klar

- die Bühne: passt alles

- das Publikum: wie gefällt es?

Alle Sorgen und Ängste waren umsonst. Der Dirigent, Stiftskantor Michael Merkel, der auch die musikalische Gesamtleitung des Abends übernommen hatte, dirigierte hervorragend. Alle Sängerinnen und Sänger fügten sich ein in den Chor und präsentierten sich dank Michael Merkel als eine Einheit. Es war eng auf der Bühne und im Laufe des Abends wurde es immer wärmer, doch das änderte nichts an der guten Stimmung. Am Schluss bedankten sich die 800 Zuschauer mit tosendem Applaus bei den Akteuren. Interessant für uns Sänger war, dass wir aufgrund der kleineren Bühne die Solisten des Musicals in kurzer Distanz vor uns hatten und dadurch ihren Ausdruck, ihre Bewegungen intensiver wahrnehmen konnten als in der TUI Arena. Es war ein unvergessliches Erlebnis.

Erwähnt werden muss unbedingt noch, dass viele fleißige Loccumer Helfer zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Für die Zuschauer, so wie auch die Sänger wurde hervorragend gesorgt, so dass sich jeder wohlfühlen konnte.

 

Marlene Ehlerding