• bild1
  • bild2
Konfis 2020
Die Konfirmanden stellen sich kurz vor.

Kindergartennachrichten

Feierten wir nicht gerade erst Weihnachten?
Die Adventszeit, die ja in unserer Vorstellung immer besonders besinnlich sein soll, gestaltet sich leider auch im Kindergarten oft hektisch. Bei allen guten Gedanken für die Zeit, rücken die Vorsätze leider viel zu oft in den Hintergrund.
Es gab wieder Vieles zum Vorbereiten.

Wir bildeten einen „Kindergartenchor, der nach häufigem, intensivem Proben im Haus Sonneneck ein „Sangeskonzert“ zum Besten gab. Auch den Adventsnachmittag, zu dem die Familien eingeladen waren kräftig zu singen gestalteten die Sänger mit.
In den Gruppen bastelte jedes Kind ein kleines Weihnachtsgeschenk für die Eltern… gut Ding will Weile haben …
Plätzchenduft, Adventskranz und Adventskalender sorgten dann aber doch für heimelige Stimmung.
Und dann sind da ja noch unsere Schlaufüchse, die wieder am letzten Kindergartentag vor Weihnachten ein Krippenspiel aufführten. Sie haben Kulissen gestaltet und zahlreiche Proben waren nötig, um dann in der voll besetzten Kirche das Geübte zum Besten zu geben.
Belohnt wurden die Akteure mit tosendem Applaus.
Nach ausgiebigen Weihnachtsferien starteten Kinder und Erzieher frisch ins neue Jahr.
Und auch wenn jetzt noch ab und zu ein Weihnachtslied über den Flur hallt … das nächste Fest wirft schon seine Schatten voraus, wir sind bereits im „Faschingsfieber“.

Ich wünsche Ihnen nun ein gutes, gesundes Jahr 2020 und grüße Sie herzlich aus dem Kindergarten.

Katrin Baciulis

Drucken