• bild1
  • bild2

Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag werden Videoandachten auf unserer Website unter dem Menüpunkt "Videoandachten" abrufbar sein.

Jeden Abend läuten um 18 Uhr unsere Kirchenglocken und wir laden herzlich ein zum Gebet - egal, wo ihr seid!
Details dazu finden Sie im Artikel weiter unten.

Bitte beachten Sie für die letzten Neuigkeiten zum aktuellen Gemeindeleben die Informationen unter dem Menüpunkt "NEWS"!

Die Kleidersammlung Bethel ist dieses Jahr bis auf Weiteres abgesagt.

Und plötzlich war es ganz still…
„Der Herr sagte zu Elia:
»Komm aus der Höhle und tritt auf den Berg vor mich hin!
Ich werde an dir vorübergehen!«
Da kam ein Sturm, der an der Bergwand rüttelte,
dass die Felsbrocken flogen.
Aber der Herr war nicht im Sturm.
Als der Sturm vorüber war, kam ein starkes Erdbeben.
Aber der Herr war nicht im Erdbeben.
Als das Beben vorüber war, kam ein loderndes Feuer.
Aber der Herr war nicht im Feuer.
Als das Feuer vorüber war, kam ein ganz leiser Hauch.“
(1. Könige 19,11-12)

Weiterlesen

Drucken

Jeden Abend,
läuten um 18 Uhr unsere Kirchenglocken
und wir laden herzlich ein zum Gebet
- egal, wo ihr seid:

Weiterlesen

Drucken

Organisatorische Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie stellt auch unsere Kirchengemeinde auf eine Probe. Vor allem geht es zurzeit darum, Kontaktflächen zwischen Menschen zu vermeiden. Eine Ausbreitung des Virus soll dadurch verlangsamt werden, damit unser Gesundheitssystem nicht überfordert wird und jeder der eine Behandlung benötigt, sie auch bekommen kann.

Weiterlesen

Drucken

Mit Foto-Galerie im Artikel !

Zu dem Thema „Auf das, was da noch kommt!“ feierten am 28. Februar über
200 Jugendliche einen fröhlichen Gottesdienst in der Petruskirche.Auch an Tiefgang fehlte es bei den Impulsen und der Predigt nicht: Was wird die Zukunft bringen und wie will Gott mich in dieser Welt gebrauchen, um Gutes
zu bewirken? 

Weiterlesen

Drucken

Kindergartennachrichten

Feierten wir nicht gerade erst Weihnachten?
Die Adventszeit, die ja in unserer Vorstellung immer besonders besinnlich sein soll, gestaltet sich leider auch im Kindergarten oft hektisch. Bei allen guten Gedanken für die Zeit, rücken die Vorsätze leider viel zu oft in den Hintergrund.
Es gab wieder Vieles zum Vorbereiten.

Weiterlesen

Drucken