• bild1
  • bild2
Konfis 2020
Die Konfirmanden stellen sich kurz vor.

Ein Bericht aus Steinhude - vielen Dank !
Für unsere Jugendlichen gehört die Band inzwischen zum festen Bestandteil der Konfirmanden- und Jugendarbeit. Auch über unsere Gemeindegrenzen der Seeprovinz hinaus sind sie durch Auftritte bei Jugendgottesdiensten und dem KonfiCamp bekannt und beliebt!

Weiterlesen

Drucken

In diesem Jahr hätte wieder der Blechbläserworkshop mit Konzert und festlichem Bläsergottesdienst mit Harmonic Brass im Oktober diesen Jahres, bereits zum fünften Mal, stattfinden sollen. Leider ist dies auf Grund der geltenden Hygienebestimmungen in diesem Jahr nicht möglich und der Workshop soll nun im Jahr 2021, hoffentlich dann wieder unter wesentlich besseren Bedingungen, nachgeholt werden.

Weiterlesen

Drucken

Am 12. und 13. Spetember 2020 wurden folgende Konfirmandinnen und Konfirmanden konfirmiert:

Henry Sempf, Lara Feldheim, Johanna Meller, Valerie Fink, Finja Battermann, Luca Battermann, Jeremy Krzikawski,
Mika Salisch, Lilly Winhold, Mia Rohkamp, Elias Eilert, Lukas Friedrich, Adrian Hübner, Dareleen Bongardt, Max Krteschmer.

Weiterlesen

Drucken

Vorstellungsvideo der Konfimanden 

Die Konfirmationen der Konfirmanden/Innen 2020 konnten im Frühjahr corona-bedingt leider nicht stattfinden.
Wir sind erfreut nun am 12. und 13.09.2020 die Konfirmationen in vier Gottesdiensten feiern zu können.
In dem folgenden Video stellen sich die Konfirmanden/Innen kurz vor.

Henry Sempf, Lara Feldheim, Johanna Meller, Valerie Fink, Finja Battermann, Luca Battermann, Jeremy Krzikawski,
Mika Salisch, Lilly Winhold, Mia Rohkamp, Elias Eilert, Lukas Friedrich, Adrian Hübner, Dareleen Bongardt, Max Krteschmer.

Weiterlesen

Drucken

Noch immer leben wir mit dem Corona-Virus, aber so langsam stellt sich eine Normalität mit Corona ein. Gottesdienst finden wieder statt und einzelne Gruppenangebote werden wieder aufgenommen. Natürlich müssen wir die Vorgaben zum Schutz gegen das Corona-Virus streng einhalten, aber trotzdem ist es möglich, unter den Umständen das Gemeindeleben zu gestalten.
Etwas zurückhaltender ist der Kirchenvorstand bei der Durchführung des Frauen- und Männerkreises, da die Teilnehmenden in besonderer Weise zur Risikogruppe gehören. Bitte bleiben sie möglichst gesund und fröhlich! Es ist eine Frage der Zeit, bis wir uns wieder treffen können.
In jedem Fall sind alle zum Gottesdienst am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr in der Friedhofskapelle eingeladen. Unter Einhaltung der Abstandsregelungen können mindestens 25 Menschen den Gottesdienst besuchen! Bei schönem Wetter stehen vor der Kapelle Stühle, so dass 30 – 35 Personen am Gottesdienst teilnehmen können.

Drucken