Kinder- und Jugendkantorei

 

Durch die Anregung vom Chorleiter Matthias Schwieger von Verein zur Förderung der Musik e. V. wurde die „Kinder- und Jugendkantorei Großenheidorn“ im September 2013 ins Leben gerufen.

Dieser Chor bietet Kindern, die bereits im Grundschulchor gesungen haben und jetzt die weiterführenden Schulen besuchen, die Möglichkeit, ihre sängerischen Fähigkeiten auszubauen. So wird in den Proben neben der Repertoirearbeit an der Erweiterung des Tonumfanges und der Klangqualität gearbeitet. Es wird auch auf Latein und in Englisch gesungen sowie zweistimmige Lieder eingeübt.

Zu Zeit besteht der Chor aus ca. zwanzig Kindern / Jugendlichen.

 

Im Repertoire stehen im weitesten Sinne Kirchenlieder, die zur musikalischen Ausgestaltung des Gottesdienstes dienen, wie z. B. „Messe breve“ von Delibes, „Halleluja“, einige Gospels und Choräle.

Ergänzt wird das Programm durch gute Popmusik, die durchaus auch einen geistlichen Bezug haben: „Free“ von der Lighthousefamily, „Move on“ von Abba“, „Another day in paradise“ von Phil Collins u. v. m.

Selbstverständlich gibt es auch Lieder, die einfach nur Spaß machen: „Teenager“, „Na und?“, „So young“ u. v. m.

Zweimal im Jahr werden Chorfreizeiten veranstaltet. Diese dauern jeweils ein Wochenende und finden in Jugendherbergen oder Landschulheimen in der Nähe statt. In diesen Chorfreizeiten wird neben der Probenarbeit auch Einzelstimmbildung angeboten.

Die Chorproben sind immer donnerstags um 18:30 Uhr im St. Thomas-Haus in Großenheidorn.